Berufsorientierung mit Kamera und Mikrofon

Im Medienprojekt berufsBILDER produzieren Schülerinnen und Schüler der Realschule plus Hoher Westerwald in Rennerod Informationsfilme zu MINT-Berufen IMG_2723 Mit Kamera und Mikrofon ganz nah dran: Wie ein Film unter professionellen Bedingungen entsteht, erlernen derzeit 17 Schülerinnen und Schüler an der Realschule plus „Hoher Westerwald“ in Rennerod. Im Zuge des Medienprojektes berufsBILDER setzten sich die Schüler nicht nur mit den Kamera-Funktionen auseinander, sondern wenden dieses Wissen praktisch auch an. Es wird in Handwerks- und Industriebetrieben der Region gedreht und interviewt. IMG_2727Die Schüler haben zum Start des neuen Schuljahres so die Möglichkeit, sich auf diesem Weg einmal ganz anders mit ihren beruflichen Perspektiven in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) auseinanderzusetzen Mehr Infos und den kompletten Pressebericht als pdf: Berufsorientierung mit Kamera und Mikrofon